Café der Kulturen - Eingang
www.schule-ohne-rassismus.org - SOR-SMC - Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
www.schule-ohne-rassismus.org - SOR-SMC - Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Interkulturelle Woche(n) im Wetteraukreis 2015

Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt.

Music In - Stress Out - Eine europäische Schulpartnerschaft zwischen fünf Ländern
www.internationale-wochen-gegen-rassismus.de

Frauen dieser Welt - ein Lernzirkel

Welche Rolle spielen Frauen in der Gesellschaft? Welchen Einfluss haben Frauen beispielsweise auf die Mode, die Musik, den Sport, die Kunst, die Literatur, die Wissenschaft, den Rechtsextremismus, die Politik im Allgemeinen? Wie hat sich all dies im Laufe der letzten Jahrzehnte verändert?

Mit diesen und vielen anderen Fragen beschäftigten sich die SchülerInnen der Klasse 12HBF für ihren Beitrag zur Eröffnungswoche des Cafés der Kulturen am 18. Dezember 2014.

In zweimonatiger Vorbereitungszeit erarbeiteten die SchülerInnen in Kleingruppen unterschiedliches Material für diesen Lernzirkel: Vorträge, bunte Plakate, Power-Point-Präsentationen, eine Dia-Show, Filme, Texte ... alle Medien kamen zum Einsatz. Die BesucherInnen dieses Lernzirkels konnten ihr neu erworbenes Wissen mit einem Quiz im Anschluss überprüfen.

Frauen und Mode

Es wurden sogar typisch weibliche Kleidungsstücke ausgestellt, um die Vielfalt der verschiedenen modischen Einflüsse aufzuzeigen.

Frauenfeindliche Traditionen

Berühmte Frauen Afrikas kämpfen für die Rechte der Frauen
Berühmte Frauen Afrikas kämpfen für die Rechte der Frauen

Unschöne Themen, wie die weibliche Genitalverstümmelung, Flucht vor frauenfeindlichen Traditionen, wie beispielsweise der Zwangsheirat, konnten nicht außer Acht gelassen werden. Eine Gruppe SchülerInnen zeigte den Film "Wüstenblume“. Danach fand eine kleine Diskussionsrunde statt.

Gelungener interkultureller Austausch

Alles in allem war es eine gelungene Veranstaltung, welche einen intensiven Einblick in die kulturelle Stellung der Frau auf internationaler Ebene gewährte.

Um den interkulturellen Aspekt aufzugreifen, servierten die SchülerInnen Speisen aus verschiedenen Ländern, wie zum Beispiel aus der Türkei, Spanien oder Eritrea.

Die SchülerInnen der 12HBF
Die SchülerInnen der 12HBF

„Die SchülerInnen der Klasse haben sich wirklich sehr viel Mühe gegeben, um die einzelnen Themenbereiche so anschaulich und interessant wie möglich zu gestalten. Es hat wirklich viel Spaß gemacht, diesen Lernzirkel zu besuchen“, berichtete eine Schülerin, die das Café der Kulturen an diesem Tag besuchte.

Wir sind uns sicher, dass dieses interessante Thema und das vielfältige Material dazu beigetragen haben, dass unsere Schule noch ein kleines bisschen offener und toleranter geworden ist.

Lena Beck - Jana Helwig - Kira Lauth

Januar 2015